Sarah Wiener

Sarah Wiener, Selfmadestarköchin

Ihre Vita ist beeindruckend und zeigt was passieren kann, wenn Menschen ihre Berufung finden: Sarah Wiener, Starköchin, Buchautorin und Unternehmerin. Als alleinerziehende Mutter, ohne Schulabschluss und Berufsausblidung, nutze sie 1990 die Chance und gründete ein Catering-Unternehmen, um damit Filmcrews und eine Werbeagentur zu bewirten. 1999 eröffnete Sarah Wiener ihr erstes Restaurant in Berlin-Mitte. Seither sind einige dazu gekommen, genauso wie viele TV-Auftritte, Kochbücher und eine eigene Stiftung. Die erfolgreiche Unternehmerin engagiert sich darüber hinaus für die Erhaltung von natürlichen Lebensgrundlagen und das Ernährungsbewusstsein in moralischer und ökologischer Hinsicht.

Was regte Sie zuletzt (im Internet) so richtig auf?
Dass jeder Depp anonym wie ein Heckenschütze Unflat über andere ergießen darf.

Wie waren Sie in der Schule?
Drei mal „F“: faul, frech, freigeistig.

Wer ist Ihr Lieblingsheld/in in einem Roman oder Film – und warum?
Die Literatur wimmelt nur so von Held(inn)en, ob verkannte oder berechtigte. Ich kann da keine(n) als meine(n) Lieblingshelden/in benennen.

Wie sähe morgen mit einem Netzausfall für Sie aus?
Sehr entspannt. Es gibt Weniges, was nicht wirklich bis übermorgen warten könnte.

Womit verbringen Sie Ihre Freizeit am liebsten?
Mit Wandern und Lesen.

Wofür sind Sie sich nie zu schade?
Alles zu machen, was bei meinen kulinarischen Abenteuern auf arte erforderlich ist – von körperlicher Arbeit über Tiere schlachten bis zu rektalen Kuhuntersuchungen. Ich mache alles… außer Tiere zu quälen.

Worauf im Internet wollen Sie nicht mehr verzichten?
E-Mails. Himmel, geht das schnell!

Was werden Ihre Freunde wohl bei Ihrer Beerdigung über Sie sagen?
Jetzt ist sie doch noch vor uns gestorben …

Was würden Sie in Ihrem Leben – zurückblickend – gerne anders machen?
Oh, eine Menge. Aber so wie es war, damit kann ich mich auch arrangieren.

Foto: SarahWiener.de

  

Ein Kommentar

Ihr Kommentar
  1. großartig. merci für das autogramm nebst widmung in einem außerordentlich schönen buch (frankfurt) und die inspirierend-entspannenden sommer-, herbst- & winterabende in frankreich!

Ihr Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.