Posts Tagged‘Emily Brontë’

Rebecca Gablé

Rebecca Gablé, Mittelalterromancière

Wer historische Romane schätzt, für den ist Rebecca Gablé eine Institution. Nach Abitur und Lehre arbeitete sie zunächst als Bankkauffrau, bis ihre jahrelange Suche nach einem Verlag erfolgreich war. Dort veröffentlichte sie zuerst Kriminalromane; der kommerzielle Durchbruch gelang mit ihrem ersten historischen Roman „Das Lächeln der Fortuna“, vom dem bereits im Erscheinungsjahr 1997 rund 200.000 Exemplare verkauft wurden. Seither hat Rebecca Gablé etwa alle zwei Jahre einen Mittelalterroman publiziert, ist ein beständige Vertreterin der Bestsellerlisten und wurde 2006 für ihren Roman „Die Hüter der Rose“ mit dem Sir Walter Scott-Preis ausgezeichnet.

Interview lesen